Einhaltung des Hygienekonzepts

Die grundsätzlichen Hygieneregeln gelten auch nach der Erhöhung der Zahl der Kurse. Der Kursbetrieb ist grundsätzlich nur möglich, wenn in allen Kursstunden alle Anwesenden erfasst werden. Alle Kurslisten müssen genau geführt werden. Gäste in den Kursräumen sind weiterhin nicht zugelassen, das gilt sowohl für Externe als auch für Vereinsmitglieder. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nur zu ihren eigenen Kursen kommen. Kommt zu den Kursen direkt, ohne Wartezeit, und wartet am besten draußen, aber auf gar keinen Fall vor den Türen der Kursräume! Mitglieder eines einzelnen Kurses können zusammen in Cienfuegos warten, wenn dieser Raum frei ist.

Ansonsten gilt die Maskenpflicht auf den Gängen und im Eingang ebenso weiter wie die Pflicht zum Desinfizieren der Hände. Und selbstverständlich: Wer sich krank fühlt oder Erkältungssymptome zeigt, bleibt zu Hause und kann nur die Onlinekurse nutzen. Nur wenn sich alle vorbildlich verhalten, können wir die Gefahr einer Ansteckung für unsere älteren und chronisch kranken Mitglieder ebenso wie für die Angehörigen aus Risikogruppen minimieren.