Yoga heute um 18:45 Uhr

Liebe Yogateilnehmenden,
heute wird die Yoga Session einmalig au 18:45 Uhr vorverlegt.
Falls jemand nicht teilnehmen kann, hoffe ich, dass Ihr auch Freude mit der Aufnahme haben werdet.
Liebe Grüße
Petra

Scheine für Vereine

Casa Cultural beteiligt sich an der Rewe-Aktion “Scheine für Vereine”, die noch bis zum 20. Dezember läuft. Beim Einkauf im Rewe-Markt oder online erhält man jeweils einen Schein pro 15 Euro Einkaufswert. Diese Scheine können dann einem eingetragenen Sportverein wie Casa Cultural zugeordnet werden, der dafür Prämien wie zum Beispiel Sportgeräte bekommt. Wir sind noch nicht offiziell in der Liste der Vereine, deshalb sammelt am besten die Scheine erst einmal. Ihr könnt die Scheine auch einfach bei uns abgeben, dann kümmern wir uns darum. Auf diese Weise könnt Ihr uns unterstützen, wenn Ihr ganz normal einkaufen geht. Vielen Dank dafür!

Start der Onlinekurse ab Montag

Wir sind vorbereitet: Das Online-Programm ist veröffentlicht, und die Zoom-Links sind eingerichtet. Auch die Technik steht weitgehend, spätestens morgen komplett.

Jetzt liegt es an Euch: Teilnehmer*innen aus den  Paarkursen ohne feste Tanzpartner*innen (oder ohne den erforderlichen Platz) können an den Online-Kursen für unsere Solokurse teilnehmen. Das Angebot ist groß und reicht von Afrobeats und Afrocubano über Frauen- und Männer-Styling bis zu Reggaetón und Zumba. Meldet Euch per WhatsApp bei Euren Trainer*innen, damit Ihr den Link bekommt.
Ihr könnt Euch auch persönlich an Antje oder Nelly oder aber direkt an den Trainer/ die Trainerin des Solokurses wenden. Als letzte Möglichkeit könnt Ihr Euch per Mail oder über die Homepage bei unserem Büroteam melden. Wegen der Kurzarbeit sind die Bürozeiten aber eingeschränkt. Deshalb ist der direkte Weg über Eure Ansprechpartner*innen der beste und schnellste.
Wir werden dann in der übernächsten Woche die Erfahrungen der ersten Woche auswerten. Schickt uns gern Eure Rückmeldungen über das Feedback-Formular auf der Homepage.

Verbot des Vereinssports ab Montag

Auch Casa Cultural wird leider ab Montag, 2. November, bis zum Monatsende schließen müssen. Bis dahin finden die Kurse entsprechend unseren Hygieneregeln und mit besonderer Vorsicht statt. Die genauen rechtlichen Details sind noch nicht bekannt. Alle aktuellen Infos findet Ihr jeweils auf der Homepage.

Ab Montag startet wieder ein Onlineprogramm. In der Regel werden zwei Kurse parallel stattfinden, ergänzt durch die zusätzlichen Online-Sportkurse. Das genaue Programm findet Ihr so schnell wie möglich hier.

In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch bei Euren Tanzlehrern und Tanzlehrerinnen für die WhatsApp-Gruppen anmelden, falls Ihr noch nicht in den Gruppen seid. Die Links für die Zoom-Kurse erhaltet Ihr über die WhatsApp-Gruppe oder im Einzelfall über die Anmeldung auf der Homepage und im Büro. Da Sport zu zweit möglich sein soll, könnt Ihr die Zeit auch nutzen, um Euch mit einem Tanzpartner oder einer Tanzpartnerin zu verabreden.
Während der Kurzarbeit in Folge der erneuten Schließung wird das Büro nur unregelmäßig besetzt sein. Ihr erreicht uns aber gut per Mail an die Office-Adresse.
Wir möchten so weit es geht die Arbeitsplätze unserer Festangestellten und die Verdienstmöglichkeiten der freien Trainer*innen erhalten. Dazu sind wir auf Eure Solidarität angewiesen, weil unsere Kosten weiterlaufen. Wir hoffen also, dass Ihr uns die Treue haltet.
Gemeinsam können wir es schaffen!
Bleibt gesund – wir werden Euch mit unseren Sport- und Tanzangeboten dabei nach besten Kräften unterstützen.