Schnupperstunde 9. Juli /Anfänger-Workshop

Aus organisatorischen Gründen fällt die Schnupperstunde am 9. Juli 2021 aus. Am 16. Juli 2021 wird die Schnupperstunde wieder stattfinden. Wer mehr möchte:  Zum intensiven Kennenlernen von Salsa und Bachata veranstaltet Casa Cultural mit dem Verein für Hochschulsport einen Workshop am Wochenende 17./18. Juli 2021, jeweils 11 bis 14 Uhr. Neulinge können am Samstag mit Laine und Nelly Grundschritte und erste Drehungen von Salsa Cubana lernen. Am Sonntag unterrichten Laine und Feras die Grundlagen von Bachata. Anmeldungen, am besten mit Partner / Partnerin, können über den Hochschulsport (www.uni-bremen.hospo) oder an office@casa-cultural.de erfolgen.

Kizomba für Anfänger

In Kooperation mit dem Hochschulsport bietet Julia Montecinos Quesada hier einen Kizomba-Workshop. Der Paartanz Kizomba stammt aus Angola. Die Musik entwickelte sich aus dem karibischen Musikstil Zouk, als dieser nach Angola schwappte und sich dort mit Angolas traditioneller Musik und dem Semba, der Passada, der Coladeira sowie Mazurka vermischte. Aus dieser Vermengung entstand Kizomba. Als Paartanz gibt sich Kizomba harmonisch und sinnlich. Im Bereich der Oberkörper wird überwiegend sehr eng mit dem Partner getanzt ? ähnlich dem Tango Argentino. Anmeldung bitte nur mit Partner über den Hochschulsport. Oder ihr meldet Euch – sofern möglich – beim konkret anstehenden Workshop hier an.

Workshop und Kurse für Anfänger*innen Salsa und Bachata

ENDLICH: Wir können unser Glück kaum fassen, denn wir dürfen auch drinnen mit zehn Personen tanzen, Trainer*in allerdings inbegriffen. Im neuen Glanz des frisch renovierten Fußbodens wollen wir am Donnerstag, 3. Juni mit Salsa Uno und am Dienstag, 8. Juni mit Bachata Uno starten. Für beide Kurse haben wir noch einige Plätze. Außerdem findet an diesem Wochenende, 5./6. Juni, jeweils 11 bis 14 Uhr, in Kooperation mit dem Verein für Hochschulsport ein Schnupperkurs Salsa und Bachata statt. Anmeldung bitte unter www.uni-bremen.de/hospo (Kursnummer 7001). Zusätzliche kurzfristige Anmeldungen sind auch bei uns möglich, falls es noch freie Plätze gibt. Bei Bedarf richten wir einen Zusatzkurs ein. Außerdem gibt es im Juli einen weiteren Anfängerworkshop. Einzelheiten zum Hygienekonzept gibt es vor Ort, aber die Regeln sind sicher bekannt: Lüften, Masken außerhalb der Tanzfläche, Hände desinfizieren, Kontaktnachverfolgung mit der App Gast Bremen. Die Freude unseres ganzen Teams kann das nicht trüben. Übrigens: Wer vollständig geimpft (14 Tage nach der 2. Impfung) oder nachweislich von Corona genesen ist, ist von der Einschränkung der Personenzahl nicht betroffen, kann also zusätzlich zu den zehn Personen kommen. In dem Fall muss der Nachweis mitgebracht werden.

NIA-Schnupperstunde am 1. Mai: Tanz, Bewegung und Entspannung

Am 1. Mai um 14 Uhr gibt es eine Schnupperstunde Nia bei Casa Cultural. Zum Kennenlernen stellt die Trainerin Nicole uns diese Tanzform hier vor:

Nia: Es explodiert wie Taekwondo, groovt wie Jazzdance, fließt wie Tai Chi, zentriert wie Yoga, macht glücklich und entspannt, bringt Power und Beweglichkeit. Mit Elementen aus Tanz, Kampfsport und heilenden Bewegungsformen sowie Ansätzen aus westlichen und fernöstlichen Sportarten vereint Nia die unterschiedlichsten Elemente. Nia ist ein ganzheitliches Fitnesskonzept, das die Körperwahrnehmung steigert und dafür sensibilisiert, welche Bewegungen eine positive Wirkung haben. Die fließenden und natürlichen Bewegungen trainieren die Balance und Körperkraft. Wir bewegen uns mit Freude, Spaß und Bewusstsein. Ob untrainierte Anfängerin oder höchst bewegliche Athletin – Nia erfordert keine tänzerischen Vorkenntnisse oder besondere sportliche Talente. Vom Samba-Karneval zum Rock-Konzert, über lateinamerikanischen Rhythmen zum Swing: in einer Nia-Stunde bewegen wir uns nach Musik, die unterschiedlicher nicht sein kann.  Dynamisch, entspannend oder als Aufforderungen zum kreativen Tanz mit spielerischen Elementen.  Jede Nia-Stunde bietet eine einmalige Kombination aus 52 Bewegungen und den 9 Bewegungsformen:

Tanz: Jazz Dance, Modern Dance und Duncan Dance
Selbstverteidigung: Aikido, Tai Chi, Taekwondo
Körperwahrnehmung: Yoga, Alexander Technik und Feldenkrais

Nia wird barfuß getanzt. Für Online Nia werden ca. 1,5 x 2 Meter Platz, ggf. eine Decke für das Cool-Down benötigt. Ein Mikro und Notebook mit guten Lautsprechern sind hilfreich.

Zur Anmeldung für die kostenlose Schnupperstunde meldet Euch beim Büro oder unseren Trainer*innen.