Erweiterung des Hygienekonzepts

Nach der Überprüfung des Hygienekonzepts durch die Polizei in der letzten Woche und der Verabschiedung der neuen Verordnungen wegen der stark gestiegenen Ansteckungsrate müssen wir unser Hygienekonzept überarbeiten. Wie alle aktuellen Nachrichten findet Ihr das neue Konzept hier, sobald es beschlossen ist. Die wichtigsten Punkte:

1. Maskenpflicht überall (außer auf Eurem Platz auf der Tanzfläche)!
2. Versammlungsverbot: Vor der Tür dürfen nur maximal 5 Personen stehen!
3. Unbedingt erforderlich: Vollständigkeit der Anwesenheitslisten!
4. Weiterhin gilt: keine Gäste und Zuschauer*innen in den Tanzräumen! (Ausnahme sind Teammitglieder und minderjährige Vereinsmitglieder, die  auf den Listen eingetragen werden müssen)
5. Aufsichtspflicht der anwesenden  Teammitglieder (Angestellte, Tanzlehrer*innen und Vorstand)!
 
Silke hat schon entsprechende Schilder aufgehängt. Leider müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass bei massiven Verstößen ein Hausverbot möglich ist. Damit sind nicht die angesprochen, die aus Versehen bei einem Weg die Maske vergessen, sondern einige sehr wenige, die bewusst und mit voller Absicht gegen die Hygieneregeln verstoßen. Die Polizei hat darauf deutlich hingewiesen, dass ansonsten wegen dieser Einzelfälle eine Schließung von Casa Cultural möglich ist. 
 
Wir alle von Casa Cultural möchten unsere Mitglieder und unser Team vor einer Ansteckung schützen. Das ist nicht nur unsere Pflicht, sondern in erster Linie ein Herzenswunsch. Wir möchten, dass Ihr alle gesund bleibt!

Tanzübungsabend nur mit Voranmeldung

Aus gegebenem Anlass weisen wir nochmals ausdrücklich darauf hin, dass der jeden Freitag stattfindende Tanzübungsabend aufgrund geltender Corona-Regelungen grundsätzlich teilnehmerbegrenzt ist. Wir freuen uns über das rege Interesse an diesen Veranstaltungen, aber eine Teilnahme ist nur möglich, wenn bereits vor dessen Beginn eine erfolgreiche Voranmeldung bei DJ Nelly getätigt worden ist. Ein spontanes Vorbeikommen zu diesen Veranstaltungen ist leider nicht möglich, also meldet Euch frühzeitig (am besten einige Tage vorher) an, bevor die jeweilige Veranstaltung ausgebucht ist. Jeder angemeldete Besucher muss sich an diesen Abenden vor Ort auf der ausliegenden Gästeliste mit gültiger Telefonnummer eintragen. Wir bitten dafür um Euer Verständnis.